HEADER_Seniors
HEADER_Ladies-1200×250
HEADER_U19-1250×250
HEADER_U16-1200×250
HEADER_U13-1250×250
HEADER_Cheers-1250×250

November 25, 2017

Breaking News
Greyhounds Ladies – Sieg und Einzug in das Halbfinale der Playoffs

Greyhounds Ladies – Sieg und Einzug in das Halbfinale der Playoffs

Nach einer starken Saison mit fünf Siegen und nur einer Niederlage war der Einzug in die Playoffs  zur 1. Damenbundesliga für die Wuppertaler Damen eröffnet.

Der erste Gegner bei der Mission ‚Aufstieg‘ waren am letzten Sonntag die Stuttgart Scorpions Sisters, die in einem fairen Spiel bezwungen werden konnten und damit den Weg in das Halbfinale der Playoffs frei gemacht.

Im ersten Quarter zogen die Ladies dem Gegner mit 22:06 vorweg, wobei Carola Gleixner wieder einmal eine starke Leistung bot und gleich drei Touchdowns erlief. Zweimal konnten noch jeweils zwei Punkte dem Scoreboard hinzugefügt werden, da Quaterback Robin Lina Arndt, Daniela Franke und später Alina Rettke den Weg in die Endzone fanden.

Für ein 28:06 sorgte noch in der ersten Spielhälfte Lea Wintjes, doch zum Leidwesen der zahlreichen Zuschauer gelang im 3. Quarter den Gastgebern aus Wuppertal nichts mehr. Somit verkürzten die Scorpions Sisters innerhalb weniger Minuten auf 28:20.

#27 Carola Gleixner

Im 4. und somit auch letzten Quarter erliefen Gleixner und Wintjes immer wieder neue First Downs und sorgten somit, dass die Spielzeit bald zu Ende ging. Noch in der letzten Minute schaffte die heute überragend aufgelegte Carola Gleixner den 4. Touchdown und somit den endgültigen Spielendstand von 34:20.

 

Die Vorbereitungen für das letzte Playoff-Heimspiel vor dem Finale laufen bereits wieder auf Hochtouren.

Hierfür werden am kommenden Sonntag, den 17. September um 15 Uhr die Wuppertaler Damen auf dem heimischem Field die Cologne Ronins Ladies antreffen.

Unter allen Besuchern werden 6 Dauerkarten für die Saison 2018 verlost.

Related posts