HEADER_Seniors
HEADER_Ladies-1200×250
HEADER_U19-1250×250
HEADER_U16-1200×250
HEADER_U13-1250×250
HEADER_Cheers-1250×250

Februar 25, 2018

Breaking News
Greyhounds stellen zum Meeting die Coaching Crew 2018 vor

Greyhounds stellen zum Meeting die Coaching Crew 2018 vor

Am Dienstagabend veranstalteten die Wuppertal Greyhounds ein Meeting zum Start in die Saison 2018.

Gut besuchtes Meeting

Zu den üblichen Infos stand die Vorstellung der Coaching Crew im Vordergrund. So haben sich im Vergleich zur abgelaufenen Saison einige Änderungen ergeben.

Weiterhin wird Achim Otto das Amt des Headcoach übernehmen.  Den DC Posten wird Otto aber  abgeben. Diesen wird Raphael Cremer übernehmen, der auch gleichzeitig das Defense Backfield trainieren wird.  Auch D-Line Coach Detlef Losch bleibt bei den bergischen und wird in Zukunft zusätzlich  als HC-Assistent fungieren.

Die LB werden wie schon im letzten Jahr von Fabian Thielmann trainiert und auch Keven Losch ist als D-Line Assistent Coach weiter Bestandteil der Coaching Crew.

Auch in der Offensive Abteilung haben sich einige Änderungen ergeben.

So wird O-Line Coach Bernd Thielmann das Amt des OC übernehmen. Jens Merten wird die Unit der Quarterbacks  und Philipp Naumann die der Receiver leiten.

Thomas Schulz ist neu im Coaching Staff und wird die Unit der Runningbacks übernehmen. Ihm zur Seite steht Gunnar Peschelt als RB-Assistent Coach.

Und noch einen erfreulichen Neuzugang gibt es zu vermelden.

So wird Bernd Janzen als  Offense Consultant den bergischen Angriff unterstützen und durch seine große Erfahrung beratend zur Seite stehen.

Im Januar wird es dann noch ein weiteres Gespräch mit Andreas Bracht geben. Der ehemalige Jugend und Herrenspieler der Greyhounds zieht nach längerem Auslandsaufenthalt zurück nach Wuppertal und könnte sich gut vorstellen als weiterer Coach wieder bei seinem alten Team aktiv zu werden.

Die Wuppertal Greyhounds trainieren jeweils Dienstag und Donnerstag  in der Zeit von 19:30 – 21:00 auf dem Kunstrasenplatz des Hockeyclubs, Winchenbachstr. 43, 42281 Wuppertal.

Bei Interesse ist jeder herzlich willkommen.

Related posts