Januar 19, 2019

Breaking News
Greyhound Seniors…Herren scheitern am Aufstieg in die Oberliga

Greyhound Seniors…Herren scheitern am Aufstieg in die Oberliga

Einen wahren Krimi boten sich die Wuppertal Greyhounds gegen die Recklinghausen Chargers am Dienstag im alles entscheidendem Spiel und verloren letztendlich mit 08:10 die Partie.

Rekordkulisse von 1200 Zuschauern im Aufstiegsspiel gegen die Recklinghausen Chargers

Hängende Köpfe auf der einen, ausgelassenen Jubel auf der anderen Seite. Nach einem wahren Nervenfetzer vor 1200 Zuschauern mussten sich die heimischen Greyhounds nach fast drei Jahren erstmals wieder Zuhause geschlagen geben.

Punkte waren in diesem von beiden Defense Reihen geprägten Spiel Mangelware. So neutralisierten sich beide Teams bis kurz vor Halbzeit. Mit dem letzten Drive schafften die Gäste aus Recklinghausen dann dennoch die ersten Punkte zur 7:0 Halbzeitführung.

Auch nach der Halbzeit das gleiche Bild. Zwar konnten beide Teams Einige First Downs erkämpfen, scheiterten letztendlich aber an hervorragender Verteidigungsarbeit.

Kurz vor Ende des dritten Quarters erhöhten die Gäste dann durch ein Field Goal auf 10:00. Die Greyhounds kämpften jetzt unterstützt durch ein fantastischem Publikum, und schafften Mitte des vierten Quarters durch einen Lauf von RB Kevin Knevel (TPC Kevin Schmidlin)  den Anschluss zum 08:10.

Die folgenden Minuten waren dann einfach Dramatik pur. So verschoben  die Bergischen im letzten Drive das Spiel in die Hälfte der Chargers. Noch einen weiteren First Down und die Greyhounds hätten einen FG Versuch gehabt. Die Gäste aus Recklinghausen vereitelten das mit guter Defense Arbeit und so mussten sich die Bergischen mit einem Turnover on Downs vom Ballbesitz trennen .

Das wars..Spiel verloren, Aufstieg verspielt. Die hängenden Köpfe waren dementsprechend auf Seiten der Wuppertal Greyhounds zu sehen.

Natürlich waren wir extrem angefressen und sind sehr enttäuscht so HC Otto. Beide Teams hatten die Chance auf den Aufstieg und wir haben es nicht geschafft. Dennoch mache ich unserem Team keine Vorwürfe und bin überzeugt dass wir an dieser bitteren Niederlage wachsen werden so Otto weiter.

Die Wuppertal Greyhounds bedanken sich bei den Gästen aus Recklinghausen für ein sehr faires und extrem spannendes Spiel und beglückwünschen die Chargers zum Aufstieg in die Oberliga.

Related posts