März 25, 2019

Breaking News
Weiterer Zugang für das Laufspiel der Greyhounds

Weiterer Zugang für das Laufspiel der Greyhounds

RB Oktay Gündogdu wechselt von den Cologne Crocodiles zurück in sein Heimatteam.

Wieder im Greyhounds Team. RB Oktay Gündogdu, hier mit Head Coach Bernd Janzen.

Erst im Jahre 2016 begann der jetzt 24 jährige Gündogdu mit dem Footballsport, damals bei den Wuppertal Greyhounds. Nach genau 2 Monaten Training erzielte der gebürtige Wuppertaler in seinem ersten Spiel gleich vier Touchdowns , und geriet postwendend in den Fokkus der Braunschweig Lions.

Nach einem Jahr bei den Lions, wechselte Oktay 2017 zu den Cologne Crocodiles ebenfalls in die GFL I.

Coach Janzen…natürlich hat Oktay in diesen beiden Spitzenteams der GFL I mit seiner recht kurzen Erfahrung als deutscher Runningback einen enorm schweren Stand gehabt. Jedoch sieht man die gute Ausbildung der letzten beiden Jahre, und zusammen mit Daniel Berg ist Oktay eine richtige Verstärkung unseres Laufspiels ist sich HC Janzen sicher.

Related posts