September 21, 2019

Greyhounds gegen Bullies…da war doch was !

Greyhounds gegen Bullies…da war doch was !

Genau, und zwar eine Niederlage im Hinspiel. Mit 14:19 verloren die Bergischen das erste Duell am 11.Mai äußerst knapp gegen das Team aus Düsseldorf.

 

QB Florian Ferizi erzielte im Hinspiel 14 Punkte schon im ersten Quarter.

Wer weiß wie das Spiel ohne Verletzung des jungen QBs  im Hinspiel verlaufen wäre. Fakt ist dennoch, das dass Spiel verloren wurde.

Den Rückrundenauftakt vor 14 Tagen gegen die Dortmund Giants gewannen die Greyhounds souverän. Nun trifft das Team von HC Bernd Janzen auf eine Mannschaft, die sich auf dem zweiten Tabellenplatz befindet und noch um den Aufstieg in die Regionalliga kämpft.

Eine schwere Aufgabe für die Bergischen Footballer, denn trotz des Sieges gegen Dortmund sind die Greyhounds noch lange nicht der Abstiegsgefahr entronnen.

Da müssen wir genauso konzentriert und entschlossen agieren wie in der ersten Halbzeit gegen Dortmund ist die klare Ansage von HC Janzen. Wir haben einen Plan, ob dieser auch entsprechend umgesetzt werden kann sehen wir am Samstag.

 

 

 

Related posts