September 21, 2019

Gameday Weekend im Tal

Gameday Weekend im Tal

An Diesem Wochenende präsentieren sich gleich 3 Teams der Bergischen Footballer vor dem heimischem Publikum.

Den Anfang macht am Samstag das Senioren Team und empfängt das Team der Düsseldorf Bulldozer.

Nachdem für die Wuppertal Greyhounds schon am 28.04.2019 die Saison mit einem Auswärtsspiel bei den Dortmund Giants begann, präsentieren sich die Bergischen Footballer zum ersten Heimspiel dieser Oberligasaison vor heimischen Publikum.
Der Gegner sind die Düsseldorf Bulldozer, und das ist zum Heimspielauftakt ein ganz schwerer Brocken.
Erst vor kurzem haben sich die Bulldozer mit gleich zwei Amerikanischen Quarterbacks verstärkt. Insgesamt befinden sich gleich fünf Importspieler in den Reihen der Landeshauptstädter.
Eine scheinbar fast unlösbare Aufgabe für das Team von der Wupper.
Aber Bangemachen gilt bekanntlich nicht. Zuhause und vor heimischen Publikum spielen und fighten die Greyhounds bis zum Limit, sind in den letzten drei Jahren gerade zweimal auf eigenem Platz geschlagen worden.
Ja, das wird ein ganz heißer Tanz so Headcoach Bernd Janzen. Dennoch werden wir alles versuchen auch unseren Gameplan aufs Feld zu bekommen so Janzen weiter.
Die Bergischen hoffen auf Ihre Fans, und das diese zahlreich den Weg ins Stadion finden um dem Team die entsprechende Unterstützung zu bieten.
Natürlich ist wie immer ausreichend für das Leibliche Wohl gesorgt.
KO: 15:00 Uhr
Einlass: 14:00 Uhr
Der Eintritt beträgt Jugendliche ab 14 Jahre 2,00 €, Erwachsene 5,00 €

Durch die beengte Parksituation am Stadion, bitten wir folgende Alternative zu nutzen.
WSW Parkplatz, Brombergerstr. 39-41 (keine Gebühren), befindet sich ca. 800 m vom Stadion entfernt.

 

 

Am Sonntag geht es dann mit Football weiter, hier stehen sich um 11:00 die U16 der Greyhounds und die Recklinghausen Chargers gegenüber. Das Jugendteam konnte das letzte Heimspiel für sich Entscheiden und möchte auch diese Punkte im Tal behalten.

 

Um 16:00 stehen dann zum Ersten Spiel der Saison das Team der Greyhounds Ladies auf dem Spielfeld und empfängt das Team der Münster Mammuts.

 

Related posts